Permalink

off

Zitate für den Geburtstag

Zitate für den Geburtstag aufschreiben

Geburtstagsgrüße kommen von Herzen, doch die meisten Menschen greifen immer auf die gleichen Sprüche zurück. Wer einmal auf originelle Art gratulieren möchte, findet im Internet eine Vielzahl von Zitaten zum Geburtstag.

Gedichte und Aphorismen über das Älterwerden eignen sich ebenso wie kurze Sprüche, die nachdenklich oder witzig sein können. Wortspiele und schriftliche Grüße kommen auf jeden Fall gut an – sowohl bei demjenigen, der Geburtstag hat, als auch bei demjenigen, der ihn beglückwünscht. So hebt man sich von den typischen Geburtstagskarten ab und der Spruch bleibt besser in Erinnerung.

Gedichte und Aphorismen

Dichter, Schriftsteller, Philosophen und viele andere Berühmtheiten haben sich Gedanken über das Älterwerden gemacht und schriftlich festgehalten. Heutzutage stehen uns diese Sprüche im Internet zur Verfügung. Weisheiten von Goethe und Nietzsche oder witzige Bemerkungen von Jack Nicholson oder Zsazsa Garbor werden dazu genutzt, um Geburtstagsgrüße aufzupeppen. Die Aussagen können genau auf das Geburtstagskind passend ausgesucht werden und die Torte zieren oder aufgesagt werden. Wie auch immer man die verfügbaren Gedichte und Aphorismen nutzt, sie bieten die perfekte Einleitung zu einem Geburtstagsgruß.

Originelle Zitate zum Geburtstag

Zitate für GeburtstagEinige Menschen sind gerne selbst kreativ und denken sich originelle Sprüche für einen Geburtstag aus. Inzwischen scheint jedoch alles gesagt zu sein, sodass es verführerisch ist, in dem umfangreichen Angebot weiser Zitate zu stöbern. Die gefundenen Wortspiele und Zitate inspirieren manchmal zum Weiterdenken. Doch auch wenn sie wortgetreu übernommen werden, sorgen sie für Aufmerksamkeit. Schließlich gelingt es den wenigsten, so kluge Worte wie Schopenhauer, Schiller oder andere große Männer zu finden. Originell sind die Zitate dann, wenn sie selten verwendet werden. Auch hier gibt es also Unterschiede zwischen den typischen Weisheiten und den „Perlen“.

Zitate oder Gedichte vortragen

Bei einem runden Geburtstag tragen einige Gäste gerne etwas vor. Dafür eignen sich Gedichte besonders gut, da der Rhythmus zusätzlich für Stimmung sorgt. Ein Zitat wird hingegen eher in eine Geburtstagsrede eingebaut. Während das Geburtstagskind und seine Gäste zusammensitzen, steht der Vortragende auf und beginnt mit einem Zitat oder Gedicht. Je nachdem, ob es ernst oder lustig zugeht, werden die Anwesenden ihn mit Zwischenrufen und Gelächter unterbrechen oder ihn ruhig ausreden lassen. Wichtig ist vor allem, dass die Rede oder das Gedicht nicht zu lang ist, denn sonst werden die ersten bald ungeduldig und hoffen auf ein Ende. Zudem sollte bei der Auswahl des Textes darauf geachtet werden, dass das Geburtstagskind nicht durch flapsige Worte beleidigt wird. Im Internet, bei Aphorismen und in Gedichtbänden gibt es zahlreiche Zitate für den Geburtstag, die sicherlich die richtigen Worte finden!

Zitate für den Geburtstag
4.8 (95.56%) 9 votes

Autor: Anna Verde

Ich bin eine leidenschaftliche Bloggerin und möchte mit euch meine Erlebnisse und Erfahrungen teilen. In meiner Freizeit sieht man mich beim Salsa-Tanzen.

Kommentare sind geschlossen.